Mosa.X-Forum

Diskussionsplattform des Dresdner Mosaik-Fanclubs
Aktuelle Zeit: 23.10.2018 22:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dampfschiffrennen auf der Elbe!
BeitragVerfasst: 22.03.2010 20:48 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2005 18:39
Beiträge: 1066
Wohnort: Pirna
Schaltet doch mal morgen früh den Oldie-Sender RSA ein!
Die planen doch tatsächlich (nach einer Hörerumfrage) auf der Elbe das legendäre Schiffsrennen zwischen der Mississippi-Queen und der Louisiana nachzugestalten!
Morgen soll es sich entscheiden, ob es behördlich durchführbar ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dampfschiffrennen auf der Elbe!
BeitragVerfasst: 23.03.2010 21:37 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2005 18:39
Beiträge: 1066
Wohnort: Pirna
Das scheint tatsächlich über die Bühne zu gehen, vom Terrassenufer bis zum Blauen Wunder. Kontakt einfach über Radio RSA und "Böttcher und Fischer" im Internet.
http://www.rsa-sachsen.de/0faee5de65131 ... b53b77.php


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dampfschiffrennen auf der Elbe!
BeitragVerfasst: 24.03.2010 09:14 
Offline
Clubleiter/ Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28.06.2005 19:23
Beiträge: 2024
Wohnort: Dresden
Joker64 hat geschrieben:
Falls es jemanden interessiert: Am 1.April findet in Dresden ein Schaufelraddampfer-Rennen statt, in Anlehnung an das berühmte Duell zwischen Queen und Louisiana. Initiiert wurde es von den Moderatoren und Mosaikfans Böttcher und Fischer (Radio RSA). Es werden sogar noch Passagiere gesucht. Das einzige Hindernis ist noch der Elbpegel, aber falls man irgendwo aufsitzt, kann man ja immerhin "Die Nacht auf der Sandbank" (156) nachstellen. Alle Info's über das Rennen über Radio RSA.
Joker64 hat geschrieben:
Ich weiß das klingt unglaubwürdig, aber das ist der Gründonnerstag.
Selbst Digedags-Texter Lothar Dräger wurde diesbezüglich konsultiert, er fand das eine gute Idee. Der Ursprung dieser verrückten Sache war eine Hörer-Umfrage nach der beliebtesten Digedags-Geschichte in 20 Jahren.
Da kam das Schiffsrennen- und Mississippithema auf den 1.Platz, danach kamen Ritter Runkel (2.Platz) und Digedag in Rom/Römerthema.
So ist das entstanden. Laut Internet findet das am 1.April 2010 um 17Uhr in Dresden statt, von der Carola-Brücke zum "Blauen Wunder". Hoffen wir, dass alles klappt, sämtliche Genehmigungen sind bewilligt, außerdem ist das für die "Sächsische Dampfschifffahrt" ja Reklame pur.


In Bild steht es jetzt auch:
Dateianhang:
Böfi.jpg
Böfi.jpg [ 31.5 KiB | 3902-mal betrachtet ]

Bild hat geschrieben:
Wer hat den schnellsten Elbe-Dampfer?Am 1. April (kein Scherz!) werden sich Böttcher und Fischer in Dresden ein großes Rennen auf dem Fluss liefern
Böttcher (44, li) und Fischer (41) können es kaum erwarten, gegeneinander auf der Elbe anzutretenFoto: Holm Röhner1 von 624.03.2010 - 01:31 UHR! Von SEB GÜNTHER
Dann heizt mal ordentlich ein, Jungs! Sachsens beliebtes Radio-Duo Böttcher & Fischer (R.SA) will sich ein schräges Rennen mit Dampfern auf der Elbe liefern.

Für komische Ideen sind die BöFis ja bekannt – aber wie bitte kommt man auf so eine aufwendige Aktion?

Erstes Säggs‘sch-NaviLukas oder Böttcher Sachsens
1.Radio-DuellRadio-Böttcher
Er macht Bier-Händler zum Star Uwe Fischer (41): „Es begann mit der neuen Ausstellung von Comic-Zeichner Hannes Hegen, dem Schöpfer der Digedags. Wir wollten von unseren Hörern wissen, welches die beliebteste Geschichte der Comic-Helden ist. Diese versprachen wir, nachzuspielen.“

Und dass ausgerechnet Mosaik-Heft Nr. 154 (Serie: „Die Digedags in Amerika“) gewinnt, konnte ja keiner ahnen. „In dem Heft ging‘s um ein Dampfer-Rennen auf dem Mississippi. Das nachzuspielen ist schon eine Herausforderung.“

Verzweifelt riefen die BöFi’s bei der Sächsischen Dampfschifffahrt an. Und bekamen Hilfe!

Dampfer-Chef Dr. Meyer-Stork (48): „Bei dem Spaß sind wir dabei und stellen zwei Schaufelraddampfer zur Verfügung. Bötcher und Fischer dürfen die Kommandos übernehmen.“

Die Rennstrecke geht flussaufwärts von der Carolabrücke bis zum Blauen Wunder. Am 1. April um 17 Uhr ist Startschuss. Dafür wird extra der Fluss gesperrt.

Klingt eigentlich nach einem April-Scherz. Doch Fischer verspricht: „Wir ziehen das durch, alle Genehmigungen sind eingeholt!“

Ob die Bö-Fis sich beim Dampfern so anstellen, wie die Digedags, wird sich zeigen. Bei denen explodierte nämlich ein Schiff...

http://www.bild.de/BILD/regional/dresde ... mpfer.html

Wir haben wir ja jetzt auch die Mississippi-Queen jetzt auch als Modell.


Dateianhänge:
cgvh-1v.jpg
cgvh-1v.jpg [ 384.08 KiB | 3909-mal betrachtet ]
cgvh-1x.jpg
cgvh-1x.jpg [ 386.9 KiB | 3905-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dampfschiffrennen auf der Elbe!
BeitragVerfasst: 29.03.2010 11:51 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.06.2007 18:51
Beiträge: 146
Wohnort: Dresden
Am vergangenen Donnerstag hat Digedachs denen 'ne Mail geschickt, in der Hoffnung, die Resgieren schnell und tauchen zum Stammtisch auf. Ist ja leider nicht passiert. Nichtsdestotrotz muß man sich da einbringen , denken wir, und so habe ich einen Kommentar auf Ihrem Blog hinterlassen. Mal sehen, ob sie auf den reagieren...
Ansonsten treffen sich alle Interessenten, wie am Stammtisch schon verabredet, gegen 15 Uhr an der Fahrkartenbude der Weißen Flotte am Terassenufer, um so gut wie möglich auf sich aufmerksam zu machen.
Ich möchte mich mal an dieser Stelle beim Bruno bedanken, der die ganze Chose erst mal hier rein gebracht hat.
Immerhin gibt es im BöFi-Blog schon vom 18. März einen Eintrag einer "Anne aus L.E." :roll: , die auf ihren Leipziger Comicstammtisch aufmerksam machen, aber der ist meiner Meinung nach etwas weit weg vom Terassenufer... :lol:

_________________
Rostige Grüße vom clamottus


Zuletzt geändert von rostus clamottus am 29.03.2010 11:59, insgesamt 1-mal geändert.
genauere zeitangebe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dampfschiffrennen auf der Elbe!
BeitragVerfasst: 01.04.2010 14:13 
Offline
Juniormitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2006 17:59
Beiträge: 6
Wohnort: Megacity "Gotham" LE
rostus clamottus hat geschrieben:
Am vergangenen Donnerstag hat Digedachs denen 'ne Mail geschickt, in der Hoffnung, die Resgieren schnell und tauchen zum Stammtisch auf. Ist ja leider nicht passiert. Nichtsdestotrotz muß man sich da einbringen , denken wir, und so habe ich einen Kommentar auf Ihrem Blog hinterlassen. Mal sehen, ob sie auf den reagieren...
Ansonsten treffen sich alle Interessenten, wie am Stammtisch schon verabredet, gegen 15 Uhr an der Fahrkartenbude der Weißen Flotte am Terassenufer, um so gut wie möglich auf sich aufmerksam zu machen.
Ich möchte mich mal an dieser Stelle beim Bruno bedanken, der die ganze Chose erst mal hier rein gebracht hat.
Immerhin gibt es im BöFi-Blog schon vom 18. März einen Eintrag einer "Anne aus L.E." :roll: , die auf ihren Leipziger Comicstammtisch aufmerksam machen, aber der ist meiner Meinung nach etwas weit weg vom Terassenufer... :lol:

Brauchst gar nicht mit den Augäpfelchen zu rollen! Ähm, ob ihr´s glaubt oder nicht, ICH war nicht "die Anne". Aber wir haben eine Anne, die wird´s schon gewesen sein, zumal es bei mir auch stand. Wir sind auch weiter weg vom Terassenufer, richtig. Dafür kann man aber in LE besser irgendwio hinkommen. Bin gestern EINE STUNDE lang durch DD gefahren, alle 50m eine Ampel, völlig irrer Verkehr...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: hh
BeitragVerfasst: 03.04.2010 22:39 
Offline
Clubleiter/ Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 28.06.2005 19:23
Beiträge: 2024
Wohnort: Dresden
Der Beitrag der Bild Zeitung Dresden zum BöFi - Dampfschiffrennen auf der Elbe.

Bild

Die Dresdner MosaXler waren vor Ort, haben das Rennen entsprechend begleitet und Beifall gezollt, Bilder gemacht und natürlich alles dokumentiert. Anschließend war noch eine Abschlußveranstaltung und aus gegebenen Anlaß, folgend ein Sonderstammtisch im Schillergarten am " Blauen Wunder".

Hier ein paar Bilder von der Mosa.X Begleitung zum Raddampferrennen:
Dateianhang:
Dateikommentar: Die Mosa.X - Flagge wurde gehißt.
DSC00904kl.jpg
DSC00904kl.jpg [ 22.82 KiB | 3655-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Dateikommentar: Böttcher und Fischer vor dem Start.
DSC00905kl.jpg
DSC00905kl.jpg [ 42.79 KiB | 3656-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Dateikommentar: Böttcher & Fischer bei der Rekutrierung ihrer Mannschaften.
DSC00906kl.jpg
DSC00906kl.jpg [ 40.88 KiB | 3649-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Dateikommentar: Es wird stets Flagge gezeigt und zugleich der Enterhaken bereitgehalten.
DSC00910kl.jpg
DSC00910kl.jpg [ 36.2 KiB | 3648-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Dateikommentar: Böttcher & Fischer bei der Rekutrierung ihrer Mannschaften - hier mit dem
wichtigsten laut BöFi: die Galionsfigur!
Vom Böttcher ausgesucht: Isabelle Bordini aus Coswig.

DSC00907kl.jpg
DSC00907kl.jpg [ 45 KiB | 3649-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Dateikommentar: Dampfschiff Pirna und die Mosa.Xler sind immer dicht dran.
DSC00912kl.jpg
DSC00912kl.jpg [ 27.72 KiB | 3644-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Dateikommentar: MOSA.X - Flagge wird befestigt am Enterhaken.
IMG_7626kl.jpg
IMG_7626kl.jpg [ 25.01 KiB | 3641-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Dateikommentar: Mosa.X - Flagge am Enterhaken von Opa Joe.
IMG_7631akl.jpg
IMG_7631akl.jpg [ 17.02 KiB | 3644-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Dateikommentar: Mosa.X - Flagge am Enterhaken von Opa Joe (ganz nah).
IMG_7632kl.jpg
IMG_7632kl.jpg [ 6.88 KiB | 3640-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Dateikommentar: Die Dampfschiffe kurz nach dem Start.
IMG_7645kl.jpg
IMG_7645kl.jpg [ 24.47 KiB | 3637-mal betrachtet ]


Die Stange die auf dem Video bei RSA ist leider nicht unsere, wir haben aber das Rennen von Anfang an mit begleitet (2h Stunden vor Start bis zum Zieleinlauf und dem anschließenden Sonderstamtisch). Die Stange war natürlich wieder am Ziel mit dabei. Leider war es uns trotz intensiver Bemühung nicht gelungen Karten zu bekommen. Diese wurden größtenteils verlost über Bild Dresden oder PSR. Schriftliche Anfragen wurden leider nicht beantwortet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dampfschiffrennen auf der Elbe!
BeitragVerfasst: 08.04.2010 21:38 
Offline
Clubmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2005 18:28
Beiträge: 682
Wohnort: Dresden
was ist nun dabei rausgekommen?

_________________
Der Schlüssel zum Glück ist in jedem selbst zu finden, nur leider suchen dort die wenigsten danach.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dampfschiffrennen auf der Elbe!
BeitragVerfasst: 08.04.2010 22:01 
Offline
Juniormitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2006 17:59
Beiträge: 6
Wohnort: Megacity "Gotham" LE
Guckst du nach Leipzig:
http://viewmorepics.myspace.com/index.c ... Id=2038314


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de